LOGO

In einer der Garagen, die ich habe fand sich ein übriggebliebener STEMA HP 350.01, Baujahr 1981. Der Hänger ist optisch in einem bedauernswertem Zustand, technisch allerdings war soweit alles in Ordnung. Also die Elektrik instand gesetzt, die Radlager gefettet und Luft aufgepumpt. Der freundliche DEKRA-Ingenieur kam sogar bei mir zu Hause vorbei und hat ihn sich angesehen. Resulat: keine Mängel ! Sogar die alte KK 71 darf ich fahren.

bild bild bild bild

Er dient mir nun dazu, Gartenabfälle zum Recyclinghof zu fahren. Leider hat der Hänger keine Plane dazu, aber naja. Ab und an denke ich ja mal darüber nach, ihn in der gleichen Farbe wie den Kübel zu lackieren, aber dann würde er ja nicht zur Limousine passen. Ausserdem muss er dann richtig aufgearbeitet werden und danach ist er mir zum Mülltransport zu schade...

Das mit der fehlenden Plane hat sich nun erledigt. Beim Waldspaziergang kam ich an einem Müllhaufen vorbei (unverständlich sowas) und ein blaues Etwas erregte meine Aufmerksamkeit. Das sieht doch aus wie...das müsste...ob die passt? Und die Plane passt, sogar der Spanngummi ist in Ordnung. Im Frühjahr mal mit etwas Wasser und Seife rangehen und dann ist die wieder schick! Dummerweise habe ich ein Rad verloren, dabei einen Kotflügel ruiniert und die Fettkappe ist auch weg. Nun also etwas Winterarbeit.

Home

Statistiken